druckzonen

Tag der Sachsen

Description
keywords
alt

Beuschel (manchmal auch Peuschel), Lüngerl (Bairisch für „Herz, Lunge, Milz und Leber“), sind die oberen Eingeweide eines geschlachteten Tieres, auch von Fischen.Das gleichnamige Gericht ist in der Regel ein Ragout aus Lunge und weiteren Innereien – wie Herz, Nieren, Milz und Zunge – von Kalb, Rind, Schwein oder Wild. Dazu wird oft eine saure Rahmsauce mit Semmelknödeln serviert. Es handelt sich um ein Gericht der Wiener Küche, ist aber in ganz Österreich, Bayern und Böhmen verbreitet. https://de.wikipedia.org/wiki/Plattenbalken

Tags: